Cafe Playa Dorada

Oder die Geschichte vom teuren Kaffee

Coffee Shop im Shopping-Plaza

Cafe Puerto Plata - Cafe Plaza

Wir sind nach Puerto Plata geflogen und haben im Hotel Fun Royal eingecheckt. Ein wunderschönes "Old Fashion Hotel". Wir hatten All Inclusive gebucht und eigentlich blieben keine Wünsche offen, was Essen und Trinken betrifft. Davon bekommt man rund um die Uhr alles. Aber was wir zwei Kaffee-Süchtigen nicht bedacht hatten, ist, dass der Kaffee natürlich nicht so schmeckt wie zu Hause. Der im Hotel war schon ganz schön gewöhnungsbedürftig. Aber es dauerte nicht lange und wir bekamen mit, dass es im Shopping Plaza guten deutschen Kaffee gibt. Also führte uns der erste Spaziergang natürlich gleich dort hin, Kaffee suchen.

bunte Souvenir-Läden auf karibisch im shopping plaza

Kann ja nicht schwer sein, dachten wir, aber wir hatten noch nicht ganz das Shopping Plaza betreten, da wurden wir schon von allen Seiten angesprochen. "Möchtet ihr eine Tour buchen, heute super Angebot, Happy Hour, nice Price usw. Man muss sich daran gewöhnen und ein dickes Fell zeigen. Freundlich, aber bestimmt sagten wir erst mal zu allem nein. Wenn wir das nicht getan hätten, wären wir nie bis zum Kaffee gekommen.

Nach dieser Hürde war dann auch das Cafe gefunden. Und der Kaffee, bzw. Espresso, war echt lecker! Wie zu Hause. Draußen in der großen weiten Welt ein Stück Heimat. Wenn man jetzt denkt, ich habe ja All in gebucht, sprich, es ist alles im Preis enthalten, stimmt das natürlich. Solange man sich im Hotel befindet. Wenn man jetzt aber so kaffeesüchtig ist wie wir, kann das Ganze auch nach hinten losgehen. So ein Kaffee kann ja nicht die Welt kosten, dachte ich. Tut er auch nicht, aber ...

All Inclusive?

Urlaubs-Mitbringsel auf karibisch: bunt, verspielt und günstig

Um dieses kleine Cafe herum sind drei superbunte, tolle Souvenirläden. Und zeig mir mal einer eine Frau, die da nicht drauf abfährt. Man sitzt also gemütlich beim Kaffee oder Cappuccino und hat alle Zeit der Welt die Augen schweifen zu lassen. Was man nicht alles den Lieben zu Hause mitbringen könnte. Für die Enkeltochter tollen, wunderschönen Haarschmuck oder diesen niedlichen Strandrock mit passendem Top. Für die Tochter ein neues Fusskettchen oder auch ein Top?

Es ist an der Zeit nicht nur vom Cafe aus zu schauen, sondern zu handeln. Frau begibt sich also auf Shopping-Tour. So ein buntes und vielfältiges Angebot kann teuer werden. Und es wurde teuer, denn die Familie zu Hause ist groß. Wie gesagt, Haarschmuck, Kettchen und Top`s wurden gekauft. Natürlich auch noch andere unnütze Sachen die kein Mensch braucht.

bunte Domrep Souvenirs im shopping plaza in Puerto Plata

Rein zufälliger Weise fand ich dann auch noch einen tollen Laden der nachgemachte Fußballtrikots im Angebot hatte. Super dachte ich, genau das Richtige für deinen fußballverrückten Enkelsohn. Na und weil ich gerade schon mal dabei war, wurden es auch gleich drei Trikots. Fußball wird ja auf der ganzen Welt gespielt, warum also nicht auch Trikots aus Spanien und England mitnehmen. Ja, es hat sehr viel Spaß gemacht, nur "All inclusive" war das nicht.

Karte: Cafe Playa Dorada

Dominikanische Republik - Karte Cafe Playa Dorada